ARD Buffet Eier färben mit Muster

Am 19. März 2024 bin ich zu Gast im ARD Buffet und zeige live im Studio, wie man die Eier mit grafischen Mustern färbt.

Ostereier zu färben hat eine lange Geschichte, die mit verschiedenen kulturellen und religiösen Bräuchen verbunden ist. Diese Tradition dient nicht nur symbolischen Zwecken, sondern bietet auch eine unterhaltsame und kreative Aktivität für Familien und Kinder. Durch das Färben können individuelle künstlerische Ausdrücke entwickelt werden, wobei eine Vielzahl von Farben und Mustern zum Einsatz kommt.

Schau dir gleich die Sendung in der Mediathek an.

Anleitung

Die Einfache Idee Eier färben – Mein Beitrag im ARD-Buffet, vom 19. März 2024

Material

  • Ostereierfarbe oder flüssige Lebensmittelfarbe
  • Essig Essenz
  • Wasser
  • Maskiertape in verschiedenen Breiten aus dem Modellbau
  • Schere
  • Hart gekochte Eier

TIPP
Den roten Stempel auf den Eiern kann man mit einem Zellstofftuch und Essig entfernen. Anschließend mit Wasser abspülen und hart kochen.

Schritt 1 – Muster kleben

 

  • Eier abkühlen lassen
  • Mit dem Maskiertape verschiedene Muster auf die Eier kleben

Schritt 2 – Farben mischen

  • Eierfarbe nach Anleitung anrühren

TIPP Teste die Farbintensität mit Zellstoffstreifen.

Mische die Farben hell pastellig an und lasse die Eier länger im Farbbad. Je kräftiger die Farbe, umso kürzer benötigt das Ei zum Färben.

Schritt 3 – Eier färben

  • Sollen die Eier mehrfarbig werden, in mehreren Schritten abkleben und färben. Hierbei von heller zu dunkler Farbe arbeiten.
  • Gefärbte Eier auf einem Zellstoff oder Nagelbrett trocknen lassen.
  • Maskiertape von den getrockneten Eiern abziehen.

Du hast Lust auf noch mehr Osterdeko?

JETZT ANSCHAUEN